INFORMATIONEN UND IMPRESSIONEN


Deutsches Museum Bonn
im Wissenschaftszentrum
Ahrstraße 45
D-53175 Bonn

Tel. 0228 / 302-255
Fax 0228 / 302-254
E-Mail: info@deutsches-museum-bonn.de
www.deutsches-museum-bonn.de

Öffnungszeiten

Montaggeschlossen
Dienstag bis Sonntag10 bis 18 Uhr
(auch Oster- und Pfingstmontag sowie an gesetzlichen Feiertagen, die auf einen Montag fallen).
Weiberfastnacht, Karfreitag, 24., 25., und 31. Dezembergeschlossen

Portrait

Willkommen im Deutschen Museum Bonn, dem südlichsten Punkt der Museumsmeile!
Neugier wecken und Wege zum Wissen erleben – Das Deutsche Museum Bonn ist Deutschlands erstes und einziges Museum für zeitgenössische Naturwissenschaft und Technik!
Die Zweigstelle des Deutschen Museums in München, eines der weltweit führenden Technikmuseen, zeigt rund »100 Meisterwerke« aus den letzten sieben Jahrzehnten, darunter auch viele nobelpreisgekrönte Forschungsergebnisse. Die Geschichte vom mühsamen Weg zum ersten MP3-Player wird ebenso erzählt wie das wechselhafte Schicksal der Magnetschwebebahn Transrapid. Beispielhaft steht der »fischerdübel« als genial einfache Lösung neben komplexen Instrumenten der Grundlagenforschung wie dem Rastertunnelmikroskop.
Anfassen und staunen, ausprobieren und begreifen – Gerade Familien bietet das Deutsche Museum Bonn einen anschaulichen Einstieg in die Welt der Forscher und Tüftler. Das SchlauSpielhaus bietet eine erlebnisorientierte Zeitreise von 1950er Jahren bis heute an.
ExperimentierTische, Rallyes und Feste machen das Deutsche Museum Bonn zu einem lebendigen Ort des Wissens und aktiven Lernens. Als außerschulischer Lernort gibt es zudem viele Programme für alle Schulformen und Altersstufen – von der Elektrizität bis zur Gummibärchenkunde. Handlungsorientiertes Lernen wird hier GROSS geschrieben.
Das Museum befindet sich im Wissenschaftszentrum des Stifterverbandes für die Deutsche Wissenschaft. Der Oscarpreisträger Rolf Zehetbauer, ausgezeichnet für Filme wie »Cabaret« und »Das Boot«, entwarf die markante Innenarchitektur.

Eintritt

Ab 16 Jahren: 6,00 €, Ermäßigt 4,00 €
Familienkarte 14,00 €, mit Bonn-Ausweis 10,00 €
Gruppen ab 10 pro Teilnehmer 3,00 €
Führungen und Workshops für Schulen pauschal 95,00 €, Führung 60,00 €, Workshop 70,00 € zzgl. Gruppeneintritt Turnus-Workshop pro Teilnehmer (+4) 10,00 € Ferienworkshops unterliegen besonderen Konditionen. Schriftliche Voranmeldung notwendig.
Jeden Sa 14.00 Uhr, So 11.00 und 14.00 Uhr kostenlose Übersichtsführungen zzgl. Eintritt.
An jedem 1., 2. und 4. Sonntag im Monat von 11.00 bis 17.00 Uhr ExperimentierSonntag (zzgl. Museumseintritt).
Änderungen und Irrtum vorbehalten.

Anfahrt ÖPNV

Stadtbahn 16 und 63 bis Hochkreuz/Deutsches Museum Bonn. Bitte rechnen Sie mit zehn Minuten für den Fußweg von der Stadtbahn-Haltestelle Hochkreuz/Deutsches Museum Bonn bis zum Museum. Bunte Abspanner leiten Sie entlang der Kennedyallee und der Ahrstraße.

Mit dem Bus
Bus 610 bis Danziger Straße/Deutsches Museum Bonn
Bus 611 bis Kennedyalle
Bus 631 bis Ahrstraße/Deutsches Museum Bonn
Bus 637 bis Deutsche Forschungsgemeinschaft
Bus 638 bis Deutsche Forschungsgemeinschaft

Informationen zu den Kinder- und Jugendprogrammen:

Tel. 0228 / 302-256
Di – Fr 14.00-17.00 Uhr

Barrierearmer Zugang

Ein barrierefreier Zugang zum Deutschen Museum Bonn ist jederzeit nach Anmeldung möglich.

2